WhatsApp Image 2019-07-12 at 16.07_edite

Maximilian Benkert, 2000 in Aschaffenburg geboren, hat mit 5 Jahren das Gitarrespielen erlernt und im Alter von 9 mit dem klassischen Saxophon spielen angefangen. Im Alter von 12 fand er jedoch seinen Draht zur Jazz und Funkmusik und erlernte dies unter Saxophonisten wie Christoph Heeg und Markus Lihocky. Seit dem Alter von 14 Jahren ist er auch Mitglied in der Bigband Bibavon, und stand bereits mit Jazzgrößen wie Ack van Rooyen und Rüdiger Baldauf auf der Bühne. Zurzeit gibt er neben seinem Wirtschaft und Rechtsstudium in verschiedenen Musikvereinen Saxophon- Unterricht und spielt in verschiedenen Jazz, Tanz und Brass Bands Alt und Tenorsaxophon.